2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn sie hier klicken, wird das Facebook Plug-In geladen und sie können ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.

 

Liebes Mitglied - WELCOME BACK

 

 

für Dich wie für uns waren die letzten Monate eine riesige Herausforderung. Wir möchten

Dir zuerst unseren ganz besonderen Dank aussprechen. Der wirtschaftliche Schaden ist immens und ohne Deine Unterstützung wäre bei stockenden Staatshilfen eine Fortführung der des Ladyfit nicht möglich gewesen. In dieser Information präsentieren wir Dir die Schritte zu einem so sinnvollen und notwendigen Wiedereinstieg in Dein Training und einige neue Highlights, welche wir Dir im Gegenzug für die verpasste Zeit gerne schenken möchten.

Wir hoffen sehr, dass Du gesundheitlich gut durch die Zeit gekommen bist. Die Pandemie sehen wir mehr denn je als Motivation, Dich dabei zu unterstützen, jeglichen Herausforderungen des Alltags in einem körperlich und seelisch vitalen Zustand zu begegnen. Raus aus der Risiko-Zielgruppe und rein ins Leben! Genau aus diesem Grund haben wir die Zeit der Schließung auch sinnvoll genutzt und präsentieren Dir nicht nur neue Leistungen, sondern ein neues Clubkonzept.

 

Außerdem haben uns für Deinen Re-Start etwas Besonderes überlegt.

Bitte vereinbare zu Deinem Re-Start einen individuellen

WELCOME-BACK-CHECK-TERMIN,

 

damit wir Deinen Wiedereinstieg so optimal wie möglich gestalten können. Wir holen Dich durch den WELCOME-BACK-TERMIN körperlich/mental dort ab, wo Du dich jetzt gesundheitlich und leistungsmäßig befindest.

Wir werden Dir bei diesem Termin auch alle Deine Kompensationsmöglichkeiten zum Ausgleich Deiner so großzügig geleisteten Beitragszahlungen vorstellen.

 

Dein Ladyfit wird voraussichtlich am  Montag, den 07.06.21 wieder öffnen können. Wir starten mit folgenden Öffnungszeiten: Mo-Sa von 9 – 13 Uhr und Mo-Fr von 16-20 Uhr. Weitere Anpassungen findest Du auch auf unserer Webseite.

Wir sind überglücklich, freuen uns auf Deinen Besuch und möchten Dich hiermit herzlich zu uns einladen.

Unserem ganzen Team fällt ein Stein vom Herzen - wir haben euch alle sehr vermisst!

WICHTIG: Wir versuchen alles umzusetzen, was uns der Berliner Senat zur Wiedereröffnung vorgibt, jedoch

erscheint die nächste schriftliche Verordnung erst am 01.06.21, so dass es sein kann, dass sich einige Auflagen

noch einmal verändern werden. Wir halten euch darüber auf dem Laufenden.

 

Training - hygienisch & sicher

Wenn Du nicht ganz sicher bist ob der NUTZEN das Risiko beim Training übersteigt, legen wir Dir

die beiliegenden Ausführungen der Experten Allianz ans Herz. Diese machen noch einmal überdeutlich wie wertvoll aber auch notwendig ihr Muskeltraining ist.

Zum Neustart präsentieren wir Dir ein nochmal verfeinertes Hygiene- & Sicherheitskonzept. Neben der 100%igen Kontakterfassung beinhaltet es…

  • einen garantierten Luftaustausch und den Einsatz von Luftfilter-Systemen der neuesten Generation zur Eliminierung der Aerosole, Viren und Bakterien zahlreiche Stationen zur Hand- & Flächendesinfektion
  • virentötende Langzeit-Desinfektion an allen Flächen, Griffen und Handläufen
  • eine abrufbare Auslastungsfrequenz über die Internetseite

 

 

Aktuell sind noch folgende Auflagen zu beachten:

  1. Einlass und Training nur mit negativem Corona-Testergebnis (max. 24h alt)
  2. Training und Kursteilnahme nur mit vorher gebuchtem Termin
  3. Reinigung und Desinfektion nach der Benutzung der Geräte verpflichtend
  4. Bitte komm bereits umgezogen, mit Wechselschuhen und Handtuch zum Training
  5. FFP2- Maske im Eingangsbereich
  6. Kein Ausschank von offenen Getränken
  7. Sauna und Duschen gesperrt

 

Das Training an den Geräten ist voraussichtlich nahezu uneingeschränkt möglich. Wir müssen lediglich einige Stationen sperren, um genügend Abstand zu gewährleisten. Unsere Trainer stehen für Fragen jederzeit zur Verfügung und zeigen dir ggf. effektive Alternativ-Übungen.

Für den Kursbereich haben wir einen neuen Kursplan ausgearbeitet. Dieser startet am 14.06.21 Bitte beachte: Maximal 10 Teilnehmer pro Kurs. Nur ein Kurs pro Woche buchbar. Dieses gilt voraussichtlich bis 18.06.21.

 

Achtung: Bitte buche deinen Kurs oder deine Trainingseinheit immer vorab unter
https://ladyfit-in-tegel.de/kursplan oder rufe uns an unter 030/ 436 04 777(AB).

 

 

 

MyHomeFitness bleibt kostenlos in deiner Mitgliedschaft

Dein Lieblingskurs auch online! Du entscheidest in Zukunft, ob du heute live im Studio oder online teilnimmst. Mehr Freiheit und mehr Flexibilität für dich und dein Training. Mehr Informationen unter https://fit-sportstudios.myhome.fitness oder bei Deinem Trainer-Team.

 

 

Aller Anfang ist schwer!

Wir wollen dich von Anfang an bestmöglich unterstützen, damit du dich schnell wieder in deine Trainingsroutine einfindest. Daher darf dich eine Person deiner Wahl die ersten fünf Trainingseinheiten begleiten, so dass der Neu-Start für dich ein Kinderspiel wird - bekanntlich macht ein gemeinsames Training mehr Spaß und doppelt gesund!

Bitte melde Dich dazu vorher telefonisch unter 030/ 436 04 777.

 

Das Beste zum Schluss!

Wir wissen, dass diese Vorgaben und damit verbundene Einschränkungen es auch für dich nicht leicht machen, wieder ins Training zu kommen. Wir wünschen uns sehr, dass wir dich wieder betreuen und motivieren dürfen. Als zusätzliche Motivation und als Zeichen des Dankes für deine Treue, senken wir im Juni deinen Mitgliedsbeitrag um 75%. Du bezahlst also nur ein Viertel!

 

 

Wir danken dir für dein Warten und deine Treue!

In riesiger Vorfreude auf ein Wiedersehen!

  Das ganze Team vom Ladyfit in Tegel - Deine Vitalitätsoase!

 

 

 

PS: Im Studio erhältst du von uns spezielle Guthaben-Gutscheine. Denn für die Studioschließungszeit haben wir  gleich

 mehrere attraktive Optionen als Ausgleich für dich. Lass dich von unserem Team dazu gerne beraten.    

Und vielleicht fragen Sie sich im Augenblick:

 

„Sollte ich mich dem Risiko aussetzen?“

 

Nun begleitet uns das Abwägen von Nutzen und Risiken natürlich

sowieso tagtäglich. Deswegen lassen Sie uns die Frage auch aus beiden

Blickwinkeln betrachten: Wie groß ist der Nutzen und welche Risiken tragen wir,

wenn wir gleich morgen wieder ins Training gehen?

 

Laut Professor Drosten von der Berliner Charité wird die Pandemie zu einer Endemie werden. Das heißt, dass das Virus nicht mehr verschwinden wird. Regional begrenzt wird es immer wieder auftreten und früher oder später werden wir uns alle infizieren. Entweder über die Impfung oder aber direkt über das Virus. Er betonte dabei, dass er das völlig wertfrei sage. Das heißt, dass jeder für sich selbst entscheiden muss, ob er sich impfen lassen möchte oder nicht. Sicher ist: Verstecken können wir uns vor dem Virus nicht.

 

Betrachten wir den Einstieg ins Training also unter dem Blickwinkel, dass wir uns irgendwann sowieso alle infizieren werden, wird die Sicherheit, sich nicht zu infizieren, nie wieder so groß sein wie im Augenblick. Denn im Augenblick darf nur trainieren, wer entweder genesen, geimpft oder getestet ist. Außerdem darf der Fitnessclub nur soweit ausgelastet werden, dass die Abstandsregeln eingehalten werden können. Mit anderen Worten: Das Risiko ist gerade im Augenblick extrem gering. Wie steht es also demgegenüber um den Nutzen? In unserer Sonderedition „Erfolgreich Trainieren in der VitalitätsOase“ schreiben wir zu dem Nutzen des Muskeltrainings in dem Kapitel „Starke Muskeln für eine starke Abwehr“: „Angriffe auf unsere Gesundheit durch Krebszellen oder Viren können wir nicht verhindern.

 

Sie gehören zu der Situation, in der wir leben. Deshalb sind weniger die Angreifer das Problem als viel mehr die Schwäche unseres Immunsystems, mit diesen Angriffen umzugehen. […] Deshalb steht längst nicht mehr nur das Virus im Fokus, sondern vielmehr die Fähigkeit unseres Immunsystems mit diesen Bedrohungen fertigzuwerden. 

 

Professor Dr. med. Marion Schneider, Immunologin und Leiterin der Uni Klinik Ulm, schrieb uns dazu einen Satz, der genau in diese Richtung zielt.

„Die Krankheit ist das Resultat aus der Energielosigkeit unseres

Immunsystems“ Außerdem betont sie, dass „unser Immunsystem altert synchron

zum Alterungsprozess unserer Muskulatur. Das heißt, dass die  Leistungsfähigkeit unseres Immunsystems im direkten Verhältnis  steht zur Kraft unserer Muskeln.“

All das ist nachzulesen in unserem neuen Buch „Andreas Bredenkamp, Erfolgreich trainieren,

herausgegeben in einer Sonderedition des VitalitätsOase.)

Wenn wir also abwägen zwischen Nutzen und Risiken, dann sind im Augenblick die Risiken durch die Drei-G-Regel gering, und der Nutzen, gegen das Virus in Zukunft besser geschützt zu sein, ist groß. Selbst der Mahner, Carl Lauterbach, wies erst kürzlich darauf hin, dass was früher plausibel klang, heute statistisch erwiesen sei: Inaktive Menschen haben einen deutlich häufiger einen schweren Krankheitsverlauf als aktive Menschen.

 

Also:

Raus aus den Sesseln und ran an die Geräte.                                                                                       
Wir freuen uns darauf, Dich im Ladyfit bald wiederzusehen.